Sebastian Weise

arbeitet als Referent bei der Konrad-Adenauer-Stiftung und promoviert im Bereich Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr. Zuvor war der Vater einer Tochter Offizier bei der Bundeswehr und im Feld der sicherheitspolitischen Zukunftsforschung tätig. Sebastian studierte in München Staats- und Sozialwissenschaften. Seine Ideen zur CIVIS mit Sonde bringt er seit Anfang 2018 ein.